Ich war unterwegs - 40 Jahre in alle Welt
von Lorenz Wiegels.

Kategorie: Belletristik

Lorenz Wiegels ist seit rund 40 Jahren als Reiseleiter von Studienreisen vor allem in Asien, Indien und China, aber auch in Ozeanien sowie in Mittel- und Südamerika unterwegs. Dabei lernte er nicht nur fremde Länder und Menschen gut kennen, sondern auch seine Landsleute. Denn gerade auf Reisen, in der Fremde, zeigt der Mensch sein wahres Gesicht. Mal ironisch-humorvoll, mal bitter sind die vielen kleinen Anekdoten, die er in seinen 40 Jahren Reisetätigkeit sammeln konnte und in diesem Buch zusammentrug. Dabei ging es ihm nicht allein um Unterhaltung. Die oft skurrilen Geschichten sollen auch ein Spiegel sein, der zu einem Perspektivwechsel verführt. Wie schön wäre es, würden immer mehr Menschen das Abenteuer wagen, Gewohnheiten zu hinterfragen, eingefahrene Wege zu verlassen und sich dem Fremden zu öffnen. Wie viel "mehr Welt" könnte dann jeder von einer Reise durch die Welt mit nach Hause nehmen. Schauen Sie mit Lorenz Wiegels in die Gemüter der Studienreisenden ? und wundern Sie sich mit ihm über Ansichten und Einsichten.

Über den Autor:
Lorenz Wiegels, Jahrgang 1938, interessierte sich von Kind an für Geographie, Ethnologie und Anthropologie. Seine Reiselust trieb ihn schon in den 50er-Jahren in die Welt hinaus. Seit dem Ende der 60er-Jahre leitet er Studien- und Bildungsreisen in das nichteuropäische Ausland. Darüber hinaus ist er seit über 14 Jahren als Lektor auf renommierten Kreuzfahrt-Schiffen tätig und engagiert sich als Reiseleiter für Studienreisen der Willy-Scharnow-Stiftung, vornehmlich in den asiatischen, mittel- und südamerikanischen Raum.

Paperback
240 Seiten

Artikelnummer: 978_3_8391_9484_3

18,40 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (DHL)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk